ANERKENNUNG

Unser Vorgehen

Zertifizierung

Das IHMQ bietet Organisationen eine Möglichkeit, Anerkennung für ihre Maßnahmen zur Förderung und zum Schutz der Gesundheit und des Wohlbefindens ihrer Mitarbeiter zu erlangen. Jede Art von Organisation kann eine Zertifizierung beantragen. Unabhängig davon, ob es sich bei Ihrer Organisation um ein großes globales Unternehmen oder um ein IHMQ für KMU handelt, kann sie mit Ihnen zusammenarbeiten, um die Anerkennung und die Ergebnisse zu erzielen, die Sie verdienen.

Schritte zur Anerkennung:

  1. Führen Sie ein vorläufiges Audit durch, um festzustellen, ob Ihre Organisation für die IHMQ-Zertifizierung bereit ist.
  2. Besprechen Sie die Ergebnisse des Audits mit einem Berater der iHMQ-Partnerorganisation, um den Ansatz Ihrer Organisation zur Erreichung des erforderlichen Standards zu entwickeln.
  3. Entwickeln Sie Ihr HMQ-portfolio. Darin werden die Verfahren beschrieben, mit denen Ihre Organisation die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter fördert.
  4. Beantragen Sie ein externes IHMQ-Assessment bei Ihrem nationalen iHMQ-Partner. In diesem Stadium wird der nationale iHMQ-Partner Ihre Bereitschaft zur Bewertung erneut bewerten.
  5. Es wird ein Besuch für einen internationalen Prüfer arrangiert, um Ihren Antrag zu bewerten. Die Dauer des Besuchs richtet sich nach der Größe Ihrer Organisation und erfordert ein Interview mit Ihrem Health Management Team.
  6. IHMQ-Akkreditierung verliehen.
Wie geht das?

Die Bedeutung der Zertifizierung für das Gesundheitsmanagement wächst. Immer mehr Organisationen suchen Informationen über Zertifizierung und Anerkennung für ihr hervorragendes Gesundheitsmanagement. IHMQ kann Ihrem Unternehmen Unterstützung anbieten, um diese Anerkennung zu erhalten.

unächst können Sie selbst testen, ob Ihre Organisation für ein Audit durch einen Partner des IHMQ bereit ist. Dieser Test kann durch Ausfüllen des Fragebogens zur betrieblichen Gesundheitsförderung durchgeführt werden, der von dieser Website heruntergeladen werden kann.

Wenn Ihre Bewertung zufriedenstellend ist, können Sie sich an uns wenden, um einen Termin für ein externes Audit zu vereinbaren. Suchen Sie auf der Partnerseite nach einem IHMQ-Partner in Ihrem Land und wenden Sie sich an diese Organisation.

Es wird ein Termin mit Ihrem Unternehmen vereinbart und ein IHMQ-Partner wird Ihr Unternehmen besuchen und Ihr Gesundheitsmanagement auditieren. Wenn Ihr Unternehmen die Standards der Stiftung erreicht, werden Sie ein "Certified Workplace" und erhalten unsere Zertifizierung. Sie erhalten einen Platz in unserer Liste anerkannter Organisationen, die für ihr Gesundheitsmanagement bekannt sind und ein Beispiel für gute Praxis darstellen.

Die Zeit, die es braucht

Dies hängt von der aktuellen Stufe des Gesundheitsmanagementprogramms Ihrer Organisation ab und wird von den Zeitplänen der Organisation bestimmt, die die IHMQ-Akkreditierung erreichen möchten. Der nationale iHMQ-Partner unterstützt Sie bei der Entwicklung eines IHMQ-Aktionsplans und führt Sie durch den Prüfungsprozess. Ein nomineller Zeitrahmen wird jedoch von der Organisation und dem IHMQ bei der Registrierung vereinbart. Für Organisationen, die eine Akkreditierung wünschen, wird eine Verwaltungsgebühr erhoben.

secratariat: Dutch Center Work Health
SunCourt | Zonnehof 25 | 3811ND Amersfoort | The Netherlands
T. +31 33 465 42 35 | E. info@ihmq.org